Wörterbuch

Genau wie Taubenzüchter, Raketenforscher und Mediziner habe auch Liverollenspieler einen ganz eigenen Wortschatz, gefüllt mit Fachbegriffen, Floskeln und linguistischen Fhänomänen. Außerdem gibt es noch die Wörter, die jeder kennt, die aber hier eine völlig andere Bedeutung erlangt haben. Folgender Absatz beispielsweise ist LARPtypische Fachterminologie und vom Laien normalerweise nicht zu entschlüsseln…

„Mensch, ich kam gerade als Drow OutTime von den keramischen Wasserspielen und wollte ins Orgazelt zu der SL mit den anderen NSCs, zur Besprechung. Als ich fast da war kamen ein paar SCs, eigentlich eher PNCs mit ihren MSCs und wollten mich plätten um APs zu kriegen. Ich hatte gerade zwei gecharmt, mit den letzen MPs. Dann hat mich einer gepömpft, geslayt und auf 0 geprügelt, mich bediebt und zu guter letzt auch noch meinen Kopf mitgenommen…“

Was darauf antworten? Wie darauf etwas entgegnen? Etwas wie „Tja, die Welt ist schlecht, ich geh mir jetzt einen Pulli häkeln, kommst Du mit?“ Oder sollte man einfach so tun als hätte man nicht zugehört? Die Problematik ist de facto nicht ohne.

Doch das stottern ist nun endgültig vorbei: Mit diesem unserem Larpwörterbuch könnt ihr kontern und kommunizieren, Konversation pflegen und kreativ das Gespräch unter Kontrolle bringen. Klar wie Kloßbrühe? Also, denn los mit Karacho… und unserem persönlichen LARPwörterbuch! Viel Spaß.


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.