Gold

Gold ist genau wie Juwelen, Edelsteine, Frauen oder Klopapier eines der wichtigsten Güter auf einem Con. Leider ist Gold relativ rar. In natura kommt es so gut wie gar nicht vor. Goldminen sind ausgesprochen selten und wenn doch mal eine existiert, sind garantiert schon ein paar Zwerge da, die dir glaubhaft versichern das sie diese Goldmine – die sie vor einer Stunde einem armen Köhler abgerippt haben – bereits von ihres Vaters Großvater geerbt haben, und das man jene Tatsache gerne mittels Bolzen und Axt ausdiskutieren könnte.

Gold im LARP bekommt man also meist nur als Münze. Mit einer Goldmünze läßt sich bereits eine ganze Taverne einen Abend lang gut verpflegen, allerdings findet man nur selten jemanden der bereit ist sie einem zu wechseln. Gold ist wichtiger als Glaube, Gesetze oder Götter… denn wenn man ein Goldstück sein eigen nennt dann ist man auf derartig banale Dinge nicht angewiesen.

1 Bier                   1 Kupfer
1 Hure
je nach Qualität und Geschlecht
ab 5 Kupfer/Abend
bis 2 Gold/ Std.
Warmes Bett ab 10 Kupfer/Nacht
Dummer Söldner ab 5 Kupfer/Woche
Billiger Söldner ab 2 Silber/Tag
Guter Söldner ab 4 Silber/Tag
Trank
Die Guten ohne Wirkung
ab 1 Silber
Heiltrank,
Qualität ungewiss
ab 3 Silber
Heiltrank,
Vollheilung
ab 7 Silber
Meuchler
Zuverlässig
ab 1 Gold/Opfer

1 Gold  =  10 Silber  = 100 Kupfer

Diese Preise gelten nur für geprägte Währung und sind Richtwerte. Unterlegscheibchen, Murmeln oder Glasschrott und ähnl. billiger Ramsch werden sowieso nicht akzeptiert…